Fertighaus - was ist ein Fertighaus

Wer ein Eigenheim bauen will, steht ganz am Anfang immer vor der Entscheidung, welcher Haustyp es werden soll. Bei dieser Entscheidung können wir Ihnen bereits helfen. Das Haus aus Stein hat sich in den vergangenen Jahren weiterentwickelt und steht dem Fertighaus in nichts nach. Das liegt nicht zuletzt an dem günstigen Preis. Auch in puncto Dämmung und Energieeffizienz kann sich das Massivhaus mit dem Fertighaus in allen Belangen messen.

Am meisten wird das Fertighaus mit einem Holzrahmen erstellt und ist somit in Sachen Solidität gegenüber einem Massivhaus klar im Nachteil. Für den Bau werden meist heimische Hölzer verwendet, die günstig beschafft und verarbeitet werden können. Ob das Fertighaus in Massivbauweise das Richtige für Sie ist, können wir zusammen mit Ihnen herausfinden. Wie Sie sich jedoch auch entscheiden, das Fertighaus in Massivbauweise von FAVORIT ist eine gute Entscheidung fürs ganze Leben.

 

Sie finden hier eine Übersicht über die  Hausserien von FAVORIT. Neben den verschiedenen Einfamilienhäusern, Bungalows, Doppel- und Zweifamilienhäusern umfasst das Hausprogramm über 100 Typenhäuser, die Ihnen mit dem FAVORIT-Baubuch vorgestellt werden. Sie können dieses über Kontakt bei Ihrem FAVORIT-Partner vor Ort bestellen.

 

  Einfamilienhäuser von klassisch bis modern

Landhäuser von klassisch bis modern

Stadtvillen in allen Größen

Bauhausstil, Dachterrassen, helle und offene Bauweise  

moderne Häuser mit Pultdach, Doppelpultdach, Dachterrasse

mediterrane Stadtvillen, Staffelgeschosse, Pultdach

  Bungalows  mit Pult-, Walm-, Sattel- oder Flachdach

Doppelhaushälften in verschiedenen Baustilen, Dachterrasse

Zweifamilienhäuser in verschiedenen Baustilen

 


Massivhaus